Berater*in des Vertrauens

Zzgl. 19% MwSt.
Wir erstellen Dir gerne ein individuelles Angebot über das untenstehende Kontaktformular
Lieferzeit: nicht angegeben

Beschreibung

Egal, in welcher geschäftlichen Beziehung, Vertrauen ist das höchste Gut, das es zu entwickeln und bewahren gilt. Damit richtet sich dieses Seminar an Selbstständige, Führungskräfte, Projektleiter*innen, Berater*innen im Vertrieb und Kundenkontakt. Auf Grundlage der Vertrauensformel von Charles H. Green werden hier praxisnahe Strategien entwickelt, um durch Intimität, Glaubwürdigkeit und Zuverlässigkeit im eigenen Handeln langfristig vertrauensvolle Beziehungen zu etablieren. „

Mehrwerte & Inhalte
  • Erkennen vertrauenshemmender Verhaltensweisen
  • Etablieren von vertrauenswürdiger Haltung und Gewohnheiten
  • Vertrauensformel, Vertrauensprinzipien und Vertrauensbildungsprozess angelehnt an Charles H. Green
  • Empathisches Zuhören, Enttarnen veralteter Glaubensmuster, Entwickeln neuer Gewohnheiten
  • Tools, Formeln und Praxisübungen zum Fordern und Fördern von Vertrauenswürdigkeit und folglich im Aufbau langfristiger Beziehungen
Die Ausbildung dient jedem der, /jeder die, 
  • als Berater*in innerhalb oder außerhalb der eigenen Organisation langfristige vertrauensvolle Beziehungen aufbauen, halten und pflegen möchte.
  • als Führungskraft ihre Mitarbeitenden, statt transaktional, durch Vertrauen fördern, befähigen und an sich als Arbeitgeber binden möchten.
  • nicht mehr als Vertriebler oder Verkäufer kurzfristig Umsätze erzwingen, sondern stabile Kundenbeziehungen etablieren möchte, die langfristig zu mehr pro-Kopf-Umsatz und zu wertvollen Empfehlungen führen.

Dein Ausbilder

René Schöler

René unterstützt mit seiner Empathie und vielfältigen Erfahrungen in den Bereichen Betriebswirtschaft und strategischem Personalmanagement die mindsight-Klient*innen ins Besondere bezüglich Karriere- und Berufungsfragen sowie bei der Entwicklung ihres Selbstwertes und der Entfaltung ihres Potenzials auf privater und beruflicher Ebene. Im Fokus seiner Arbeit steht zudem, erlebnispädagogische Formate für den B2B-Bereich nutzbar zu machen.

Wann & wo?

Von 1-14 Teilnehmer*innen sind sowohl 1-zu-1 Betreuung, oder Seminare für eine Vertriebsmannschaft, für ein Beraterteam oder für einen Führungsstab möglich. Das Ausbildungsprogramm findet über einen individuell festgelegten Zeitraum, sowie in einem auf die individuellen Bedürfnisse angepassten Rhythmus statt, sodass entweder in einstündigen digitalen Sessions, ganz- oder halbtägigen virtuellen oder analogen Seminaren gearbeitet werden kann. Die theoretische Grundlage werden erarbeitet, Vertiefungsübungen werden angeleitet und reflektiert. In den Tagen oder Wochen zwischen den begleiteten Sessions ist Raum für Reflexions- und Transferübungen, um im Prozess zu wachsen und auf Grundlage dessen in der anschließenden Session weiterarbeiten zu können. Die synchrone Arbeitszeit beträgt 10h und wird durch 5h assynchrone Ergänzungs- und Reflexionsübungen komplettiert.

Anfrage: Berater*in des Vertrauens
Gerne unterbreiten wir Dir ein individuelles Angebot, falls Du für Dich, Kolleg*innen oder Dein Team nach einem Training zur Entwicklung praxisnaher Strategien zur Etablierung vertrauensvoller Beziehungen suchst, das im privaten, exklusiven Rahmen und auf Deine/Eure individuellen Ansprüche angepasst stattfinden soll.
Bitte gib deine E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Berater*in des Vertrauens“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.